o-o-o was seh ich da? Mein #1.Lernspiel ist da!

Ich freue mich riesig. Auch wenn das Ziel Anfang Juli online zu gehen nicht immer mein Freund war, so bin ich jetzt überglücklich, dass es fast geschafft ist. 

Lies weiter, wenn Du wissen möchtest, was das Spiel alles fördert, wie es entstanden ist und welche Wünsche die Testkinder hatten. 

Ich verspreche Dir, dieses Spiel ist: 

Kindgerecht,

Nachhaltig und von

höchster Qualität.

Muster und Formen legen -
ein Lernspiel zur
spielerischen Förderung
der Feinmotorik

zum Shop

Wie bin ich auf die Idee gekommen?

Auf die Idee für dieses Feinmotorikspiel bin ich gekommen als meine Kinder mit alten Knöpfen von meiner Oma gespielt haben.

Sie haben ganz unterschiedliche Muster gelegt.

Irgendwann habe ich verschiedene Formen auf ein Blatt Tonpapier gemalt und sie haben es nachgelegt. Sie waren mit sehr viel Freude dabei und haben so ganz spielerisch die Feinmotorik und die Auge-Hand-Koordination trainiert.

Was sagen die Testkinder?

Wir haben viel ausprobiert - viele Muster und Formen angeboten und letztendlich haben die vielen Testkinder ihr Urteil gegeben und so ist die Auswahl der Muster und Formen in diesem Spiel entstanden. Die Kinder hatten auch verschiedene Größen der Muster zur Auswahl und auch das Legematerial war sehr unterschiedlich.

Letztendlich haben wir uns für das A5 Format entschieden weil die Muster genau richtig groß sind, um abwechslungsreich und bunt bespielt zu werden. Sie sind aber nicht so groß, dass die Ausdauer schnell leiden würde und die Gefahr, dass durch einen kleinen Schupser das Bild gänzlich tränenauslösend verwackelt werden würde relativ gering.

Auch beim Legematerial lag die klare Präferenz auf Holzteilen. Ich hatte auch schön bemalte farbige Knöpfe in der Auswahl - aber da bekommt man keine Nachweise über Farben und Lacke. Also lieber back to the nature - Buchenholz mit speichelfestem Lack. 

Meine lieben Testkinder haben so schöne Muster gelegt. 

Einige haben sogar in die Höhe gebaut und auf die unterste Reihe noch eine Reihe obendrauf gelegt.

Besonders 3-Jährige Kinder fanden es toll auch mal ein Spiel alleine spielen zu können. Natürlich abhängig davon, ob das Kind noch Kleinteile in den Mund nimmt. Denn dieses Spiel soll ja die Feinmotorik trainieren, daher sind die Holzscheiben auch relativ klein.

Auch Grundschulkinder hatten Spaß an dem Spiel und legen schon ganz ausgefeilte Farbmuster und Farbreihen.

Ich habe mich auch dazu entschieden mehr als ausreichend viele Holzsteine ins Spiel zu geben, damit auch alle Farbmuster die die Kinder sich ausdenken gelegt werden können und das Spiel auch mal zu zweit gespielt werden kann.

Was dieses Spiel fördert

  1. Feinmotorik
  2. Auge-Hand-Koordination
  3. Beidseitige Motorik
  4. Räumliche Orientierung
  5. Verständnis von Logik

Es wird nicht nur die Feinmotorik gefördert!

Das ist wirklich super an dem Spiel. Es trainiert nicht nur die Feinmotorik, also insbesondere das Greifen mit dem Zeigefinger und dem Daumen - dem Pinzettengriff. Es schult auch die Auge-Hand-Koordination - denn das Kind möchte die Holzscheiben ja sehr genau auf dem Feld platzieren und zwar zumeist auf der Linie des Musters. Man kann aber auch eine Form mit den Holzsteinen ausfüllen - zum Beispiel den Kreis.

In dem Spiel enthalten sind auch zwei besondere Spielkarten. Eine Spielkarte fördert die Farbkennung - hier werden die Spielsteine nach der Farbe sortiert.

Auf der Rückseite dieser Karte ist eine leere Spielkarte. Hier können die Kinder legen was sie wollen. Eine Blume - eine Sonne - weitere geometrische Formen oder Farbmuster.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Und es geht noch weiter!

Du kannst Dein Kind auch dazu anregen, mal alles mit der linken oder rechten Hand zu legen. Oder immer abwechselnd - das schult die beidseitige Feinmotorik. Aber mit Vorsicht dosieren - auch wenn es ein super Training ist  so sind nicht alle Kinder ausdauernd begeistert ;o)

Lernspiel - Muster und Formen legen - Feinmotorikübung im Kindergarten

Kennt sich Dein Kind schon gut mit den geometrischen Formen aus, so kann es versuchen, die Muster auf der leeren Spielkarte nachzulegen. Das fördert die räumliche Orientierung.

Werden farbliche Muster gelegt schult dies schon ein erstes Verständnis von Logik (logische Abfolgen, wiederkehrende Muster). 

Neugierig?

Warum warten?

Hol Dir noch heute das Muster und Formen Lernspiel!

Und lass Dich überraschen, welche tollen Muster Dein Kind legen wird!

Was ist das Besondere an diesem Spiel?

DIESES SPIEL wurde MIT KINDERN ENTWICKELT. Es folgt dem Motto von Maria Montessori: Hilf mir, es selbst zu tun. Die Kinder können ganz selbständig das Spiel spielen und dabei ist Spielen=Lernen. 

  • selbsterklärend
  • Spielen = Lernen
  • Förderung mehrere Fähigkeiten
  • Kinderanleitung in Bildern
  • Anleitung zum Vorlesen
  • Spielsteine aus Holz
  • Transparente Lieferkette
  • Nachhaltig: sozial, ökologisch, ökonomisch

Das Spiel ist vom Prinzip her selbsterklärend. Und doch war es mir wichtig, eine extra Kinderanleitung zu schreiben. Und zwar eine in Bildern - denn 3 oder 4 jährige Kinder können bekanntlich noch nicht lesen. Und dann aber auch noch eine zum Vorlesen - das kann die große Schwester oder der große Bruder vorlesen oder eben die Eltern oder Tante/Onkel, Oma oder Opa.  

Kinderanleitung in Bildern
Feinmotorikspiel - Anleitung

Du bist überzeugt?

Warum warten?

Hol Dir noch heute das Muster und Formen Lernspiel!

Transparenz: Qualität und Herkunft der Materialien

Ich habe mir die Lieferanten und Hersteller sehr sorgfältig ausgesucht, wobei mir Nachhaltigkeit und Transparenz sehr wichtig war. Auch ich versuche, so nachhaltig wie möglich zu arbeiten. 

  • So wenig Plastik wie möglich: ich verzichte auf eine Vorkonfektionierung. Die Holzteile kommen lose in einem Karton zu mir und ich verpacke sie direkt in die Stoffbeutel.
  • Kurze Lieferwege: die Holzteile und die Spielkarten kommen aus Deutschland, genauer: aus Bayern.
  • FSC-Holz: das verwendete Buchenholz ist zertifiziert und kommt aus Deutschland und Österreich. 
  • GOTS-Standard: der Stoff ist GOTS-zertifiziert. Das ist mit der höchste Standard. Er garantiert neben ökologischen auch soziale Standards. Auch das Garn ist zertifiziert und auf Schadstoffe getestet (Gütermann, Baden-Württemberg).
  • So wenig Verpackung wie möglich: die Tasche und der Beutel sind die Verpackung. Die Versandverpackung ist auch im Sinne der Nachhaltigkeit ausgewählt worden. Mach mit: Du kennst noch jemanden, der sich für das Spiel interessieren würde: dann bestellt doch zusammen und spart Versandkosten (und Versandverpackung und Sprit etc.)

Ach herrje - das CE...

Das war mit die größte Herausforderung, sich durch einen nicht enden wollenden Paragrafen- und Richtliniendschungel zu arbeiten. Ich bin so froh, dass ich einen kompetenten CE-Coach gefunden habe, der mich da sicher ans Ziel gebracht hat. 

Doch neben all der Mühe - es ist ja richtig und wichtig, dass Spielzeug sicher ist und das kann ich Dir hiermit auch versprechen. Es gibt für alles Nachweise und Zertifikate

Auf die Nähmaschine - fertig - los!

Endlich kam auch meine Stoff und Garn Lieferung und so ging es ran an die Nähmaschine um an die Produktion der Taschen und Beutel zu gehen. 

Lernspiel von The Montbox, Montessori, kindgerecht, nachhaltig
Lernspiel von The Montbox, Montessori, kindgerecht, nachhaltig
Lernspiel von The Montbox, Montessori, kindgerecht, nachhaltig

Fertig zum Befüllen!

Lernspiel von The Montbox, Montessori, kindgerecht, nachhaltig
Lernspiel von The Montbox, Montessori, kindgerecht, nachhaltig

Fotos - bitte lächeln!


Eigentlich wollte ich ja am 02.Juli mit dem Shop online gehen. Aber nach über 50 Seiten Technischer Dokumentation für die CE-Kennzeichnung - jippi - geschafft - bin ich auch über das Zwischenziel CE-Kennzeichnung und 1. Produktfotos froh und erleichtert. 

Lernspiel - Muster und Formen legen - Feinmotorikübung im Kindergarten
Lernspiel - Muster und Formen legen - Feinmotorikübung im Kindergarten
Lernspiel - Muster und Formen legen - Feinmotorikübung im Kindergarten
Bild zum Lernspiel - Muster und Formen legen - Feinmotorikübung im Kindergarten
Lernspiel - Muster und Formen legen - Feinmotorikübung im Kindergarten
Lernspiel - Muster und Formen legen - Feinmotorikübung im Kindergarten

Hier bitte stoppen und shoppen

Der Shop ist fertig - hier geht's also nun direkt zum #1. LERNSPIEL - MUSTER UND FORMEN LEGEN.

Ausblick: darf es auch etwas bunter sein?

Kleiner Ausblick gefällig? Bald gibt es auch ein Zusatzset indem Dein Kind aus 10 zusätzlichen Farben einen ganz individuellen Beutel mit 60 Holzsteinen befüllen darf. 

Spielen ist Lernen

>