Weihnachtlicher Mathespaß

Kinderleicht Zahlen lernen und Mengen erfassen - Weihnachtsedition

Es gibt ja schon seit einer Weile Lebkuchen zu kaufen - höchste Zeit den Mathspaß auch an diese besinnliche Jahreszeit anzupassen. Passend zur vorweihnachtlichen Stimmung bekommst du eine Matheübung im weihnachtlichen Design.

Karte mit Kugeln und der Zahl

Karte mit Weihnachtskugeln und der Zahl

4 Kugeln am Baum

Macht auch Spaß mit Legematerial

Auch diese Unterlagen habe ich für dich und dein Kind so aufgebaut, dass ihr in Schritten arbeiten könnt. 

Du findest diese drei Schritte auch in dem Beitrag zum Zahlenlernen bis 10.

Am Besten lernen Kinder, indem sie zuerst die Mengen durch Zählen erfassen. Für das einfache Zählen verwende die Weihnachtskarten mit der Zahl im Stern und der dazugehörenden Anzahl Weihnachtskugeln am oberen Rand. 


DIE AUFGABE FÜR DEIN KIND: 
Lege oder zeichne auf den Baum genau so viele Kugeln wie du oben siehst. 


Es kann deinem Kind helfen, die Kugeln oben durchzustreichen. Oder aber dein Kind zählt zum Schluss die Kugeln oben und die Kugeln am Baum und sieht so, ob es gleich viele sind. 

Für die Karten ohne die Ziffer im Stern gilt die selbe Aufgabenstellung.

Findet zusammen heraus, mit welchen Bäumen ihr starten wollt. Vielleicht hat dein Kind schon Interesse an den Ziffern (du kannst sie auch als Geheimschrift verkaufen, dann macht es gleich noch mehr Spaß) - dann verwende die Bäume mit der Zahl im Stern.

Alternativ: nutze die Karten mit Kugeln aber ohne Zahl. Diese kannst du auch nutzen, wenn dein Kind die Zahlen schon kann und sie schreiben möchte. 

abwechslungreiches Material zum Zahlen lernen

abwechslungreiches Material zum Zahlen lernen

Weihnachtliches Zählen mit abwechslungsreichen Materialien

Wirklich viel Spaß macht es auch mit Aufklebern (in schönen Farben und 3 Größen, ganz klassisch von Zweckform, 30 Blätter mit Primeversand), Stempeln oder Punktemarkern (die habe ich erst kürzlich entdeckt und sind seit dem täglich im Einsatz).*

*das sind Affiliate Links zu Amazon. Weniger Suchen müssen für dich. Kleine Provision für mich. 


Oder einfach ganz leer - zum selber gestalten - oder ausschneiden und auf die Weihnachtskarte kleben ;o)

EXTRA: weihnachtlicher Spickzettel.


Viel Freude beim weihnachtlichen Zahlenlernen und Synapsenkitzeln

Genießt die "Stade Zeit" und kommt neugierig und gesund ins Neue Jahr!

Eure Stefanie


>